herausgeber_gr_1100x280px_thole

Herausgeber | Prof. Dr. Christoph Thole, Dipl.-Kfm.

Über den Herausgeber

Christoph Thole ist Universitätsprofessor und seit 2016 Direktor des Instituts für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht sowie des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht an der Universität zu Köln. Zuvor war er von 2010 bis 2016 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht an der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Insolvenz- und Restrukturierungsrecht einschließlich seiner europäischen und gesellschaftsrechtlichen Bezüge. Christoph Thole ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu allen Bereichen der Unternehmensinsolvenz und u.a. als Mitherausgeber des Heidelberger Kommentars zur Insolvenzordnung sowie des „Handbuch Insolvenzplan“, ferner als Kommentator der Europäischen Insolvenzordnung im Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung ausgewiesen.

  • Hat die Überschuldung noch eine Zukunft?
    06.05.2019
    |
    Zitierweise: Thole, European Insolvency & Restructuring, TLE-013-2019
    anemptytextlline

    | Im Koalitionsvertrag der amtierenden Bundesregierung wird beschrieben, man wolle die Insolvenzantragspflichten reformieren. Damit steht vor allem der Überschuldungstatbestand des § 19 InsO erneut im Feuer oder jedenfalls die damit nach § 15a InsO verbundene Pflicht für die Geschäftsführer, einen Insolvenzantrag zu stellen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Überschuldung ins Blickfeld gerät. Schon bei den vor über zehn Jahren geführten Diskussionen im Zuge der MoMiG-Reform war gelegentlich auf das Vorbild des englischen Rechts verwiesen und die Auffassung vertreten worden, man könne die Antragspflicht zugunsten einer reinen Haftungsregel nach dem Vorbild des englischen wrongful trading aufgeben. |

    Tags:
    Weiterlesen
    anemptytextlline
  • Das „andere Recht“ bei Gesellschafterdarlehen in der Europäischen Insolvenzverordnung
    24.08.2018
    |
    Zitierweise: Thole, European Insolvency & Restructuring, TLE-034-2018
    anemptytextlline

    | Das Recht der Gesellschafterdarlehen ist schon für sich genommen eine schwierige Materie. Im grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren gilt das umso mehr. Betreibt ein Insolvenzverwalter die Insolvenzanfechtung gegen einen Gesellschafter wegen vorinsolvenzlicher Rückzahlung eines Gesellschafterdarlehens oder Besicherung eines solchen Darlehens, ist insbesondere die Vorschrift des Art. 16 der Europäischen Insolvenzverordnung in der seit 26.6.2017 geltenden Fassung der Reform von 2015 zu beachten. Leider hat der Verordnungsgeber sich nicht getraut, an dieser Vorschrift (Art. 13 EuInsVO a.F.) zu rütteln. |

    Tags:
    Weiterlesen
    anemptytextlline

Herausgeber

herausgeber_kl_1100x280px_motiv1

Prof. Dr. Reinhard Bork

Geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht an der Universität Hamburg.

herausgeber_kl_1100x280px_brinkmann

Prof. Dr. Moritz Brinkmann, LL.M.

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Zivilverfahrensrecht sowie Insolvenzrecht an der Universität Bonn.

herausgeber_kl_1100x280px_motiv3

Prof. Mag. Dr. Dr.h.c. Paul Oberhammer

Universitätsprofessor für Zivilverfahrensrecht an der Universität Wien.

herausgeber_kl_1100x280px_motiv2

RiBGH Prof. Dr. Gerhard Pape LL.M.

Bundesrichter im für das Insolvenzrecht zuständigen IX. Zivilsenat des BGH.

herausgeber_kl_1100x280px_schmidt

Prof. Dr. Jessica Schmidt

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht an der Universität Bayreuth.

herausgeber_kl_1100x280px_thole

Prof. Dr. Christoph Thole

Direktor des Instituts für Verfahrens- u. Insolvenzrecht sowie des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht an der Universität zu Köln.

Redaktion

RA/StB/FAStR Oliver Holzinger
Tel.: 0 26 02 / 94 74 110
redaktion@excellence-media.com

Gastautoren

Prof. Dr. Max Mustermann
CEO der Mustecompany,  Mustermann Rechtsanwälte, Hamburg

Weitere Gastautoren

RA Dr. Markus Mustermann
CEO der Mustecompany

RA Dr. Markus Mustermann
CEO der Mustecompany

RA Dr. Markus Mustermann
CEO der Mustecompany