Leitmotiv und Ziele

Tax & Legal Excellence fördert interdisziplinäre Diskussionen juristischer Themen auf nationaler und internationaler Ebene. Das Netzwerk schließt Experten verschiedenster Disziplinen aus mehreren Ländern ein und unterstützt juristische Denkansätze, die das einzelne Rechtsgebiet und seine Ländergrenzen überschreiten.

Tax & Legal Excellence setzt sich für eine nachhaltige Weiterentwicklung bei der Harmonisierung globaler Steuer- und Rechtssysteme ein. Der Austausch ist darauf gerichtet, Lösungsansätze für juristische Problemstellungen im Spannungsverhältnis zwischen Staat, Gesellschaft und Wirtschaft zu identifizieren. Im Rahmen von Veranstaltungen und Publikationen, die inhaltlich auch wirtschaftliche und geopolitische Facetten miteinbeziehen, werden Zukunftsszenarien evaluiert und praktische Handlungsoptionen entwickelt. Dabei werden neue Erkenntnisse gegenüber Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit kommuniziert und Diskussionen zur Verbesserung der Rechtssicherheit in Gang gesetzt.

Internationale Harmonisierung fördern

Tax & Legal Excellence hat sich zum Ziel gesetzt, die internationale Zusammenarbeit seiner Mitglieder sowie deren Austausch zu fördern. Im Interesse seiner Mitglieder beabsichtigt das Netzwerk, die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine bessere globale Verständigung zu beeinflussen und für eine internationale Harmonisierung der Rechtsordnungen einzutreten.

Um seine Ziele zu erreichen, veröffentlicht Tax & Legal Excellence Kommentare und veranstaltet Lounges und Konferenzen mit rechtsgebietsübergreifender Thematik, die in begleitenden Publikationen dokumentiert und vertieft werden.

Boards unterstützen globalen Austausch

Der interdisziplinäre Ansatz der steuer- und rechtswissenschaftlichen Themen spiegelt sich in der personellen Besetzung der Boards wider, deren Mitglieder sich aus der Wissenschaft ebenso wie aus der Verwaltung und der Wirtschaft zusammensetzen. Vor dem Hintergrund eines ständigen Austausches zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Beratungspraxis können Diskussionen zu kontroversen Positionen in einem größeren Zusammenhang dargestellt werden. Einem besonderen Stellenwert kommt dabei den international namhaft besetzten Academic Advisory Boards zu.

Tax & Legal Excellence führt über international besetzte Boards einen Think Tank führender Köpfe aus ganz Europa zusammen, die sich übergeordneten Steuer- und Rechtsfragen widmen und ihr vertieftes Wissen einsetzen, um sich gegenseitig zu unterstützen.