• Nudging – ein Ansatz für mehr Tax Compliance?

    Es kommt nicht häufig vor, dass eine mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Theorie unmittelbar hinsichtlich ihrer praktischen Einsatzfähigkeit diskutiert wird. In 2017 hat Richard H. Thaler den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften (bekannt als „Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften“) für die Berücksichtigung psychologischer Elemente in der Entscheidungsfindung des Menschen verliehen bekommen. Im Mittelpunkt steht das sog. „Nudging“. Hierunter wird verstanden, die Entscheidungsfindung durch „Anstoßen“ bzw. „Schubsen“ in die richtige (gewünschte) Richtung hin zu beeinflussen.

  • Limits of the Dutch Concept of Cooperative Compliance/ Horizontal Supervision

    A solution to mitigate tax risks without de facto losing the possibility of applying regular tax planning because of the fear for penalties and reputation damage seems to be to enter into a system of cooperative compliance/horizontal monitoring. According to this concept, a company should recognize its tax risks in time and control them adequately. It should do this effectively and, where possible, pro-actively. The intensity of tax planning is the responsibility of the company’s board. In other words: tax planning is not only a technical issue; it is connected with the reputation and responsibility of the taxpayers.